startseite RGB

  • Schule
  • Hitzeplan

Aktueller Hitzeplan

Beschluss der Schulkonferenz zur
Unterrichtsorganisation bei Temperaturen über 26° C -Hitzeplanregelung

Die Unterrichtsorganisation ändert sich an Tagen mit großer Hitze ( über 26° C) / Kälte (unter -18° C) in den Unterrichtsräumen und anderen unzumutbaren, nicht beeinflussbaren äußeren Umständen wie folgt:

1. Unterrichtsblock 8:00- 9:00 Uhr
2. Unterrichtsblock 9:30-10:30 Uhr
3. Unterrichtsblock 11:00-12:00 Uhr

Mittagsband

 

12:00 - 12:30 Flex A+ B

12:30 - 13:00 Klassen 3 + 6

13:00 - 13:30 Klassen 4 + 5

-Abholung ALLER Schüler/innen erst ab 13:30  

Die Regelung wird als Umlaufbeschluss festgelegt und im Anschluss daran schulintern und über die Webseite der Schule bekannt gemacht.
Sie gilt bis auf Widerruf!

Ob der Plan in Kraft tritt, entscheidet die Schulleitung.
Sobald rechtzeitig laut Wetterbericht Minimaltemperaturen von 28°C vorhergesagt werden, sind Infos dazu auch über die Homepage für den folgenden Tag abrufbar.

Für die Schüler heißt das:
Die Eltern können nach Beschlussfassung einmalig eine Vollmacht für das laufende Jahr schreiben, dass ihr Kind, bei verkürztem Unterricht die Schule nach Unterrichtsende verlassen darf.
Liegt diese Vollmacht in der Schule nicht vor, müssen die Schüler bis zum regulären Tagesende in der Schule verbleiben.